Knapper Sieg

Am Sonntag, den 27.11.2022, spielte unser D2 auswärts gegen den STV Berg. Auch in diesem Spiel trat das Team mit einem beachtlichen Kader von 11 Leuten auf. Die Pallavolo-Damen fanden gut ins Spiel und erkämpften sich schnell einen Vorsprung von sechs Punkten. Durch ihre gute Verteidigung und die wenigen Eigenfehler konnte dieser Vorsprung lange Zeit…

Leider nur ein Punkt

Nach zwei Siegen zu Saisonbeginn wollte das Herren 3-Team seinen starken Lauf gegen Altnau fortsetzen. Eine über weite Strecken ausgeglichene Partie wurde am Ende aber nur mit einem Punkt belohnt. Fehlende Motivation konnte man dem Herren 3-Team wahrlich nicht vorwerfen, startete man doch mit dem Punktemaximum aus den ersten beiden Begegnungen in Spiel Nummer 3.…

U19: Hart umkämpfter Sieg

Den U19 Juniorinnen gelang am vergangenen Samstag gegen den VC-Smash Winterthur der zweite Sieg der Saison mit einem knappen 3:2. Im ersten Satz geling es erst keinem der beiden Teams sich abzusetzen. Immer wenn die Gegner sich einen Vorsprung erarbeiteten, holten die Kreuzlingerinnen mit gezielten Angriffen wieder auf. Es kam zu langen Ballwechseln und gutem…

Ungeschlagen in der Remisburg

Die Herren des Pallavolo Kreuzlingen durften sich letzten Samstag erneut in der Remisburg beweisen. Der diesmalige Gegner war der VBC einsiedeln. In einer aussergewöhnlichen Formation, mit Samuel Böhni als Außenangreifer, startete Pallavolo in den ersten Satz. Das Heimteam begann sehr stark und holte sich früh einen Vorsprung. Dieser Vorsprung war hauptsächlich den Eigenfehlern des Gegners…